HERZLICH WILLKOMMEN

Mitteilung für die Woche vom 03.06. bis 07.06.2019 - Hitzefrei-Regelung

  1. Kinder der Klassenstufen 1-4 können nach der 4.Stunde den Abholenden mitgegeben werden bzw. haben ebenfalls eine Erlaubnis zu gehen.
  2. Schüler der Klassen 5 und 6 können, wenn sie die Erlaubnis der Eltern (Generalvollmacht) haben, dass Schulgelände nach der 4.Std. verlassen. Die zu betreuenden Kinder werden in untere Klassen aufgeteilt.
  3. Die Regelung gilt voraussichtlich bis Freitag.
  4. Das Schwimmlager der Klasse 3 am Donnerstag und Freitag wird in dem geplanten Zeitrahmen stattfinden!

Schön, dass Sie den Weg durch das "World Wide Web" auf unsere Internetseiten gefunden haben!

Hiermit  möchten wir Sie über unser Schulleben informieren und Sie einladen teilzuhaben an unseren zahlreichen Aktivitäten und spannenden Ereignissen .

An unserer Schule lernen derzeit 462 Kinder in 21 Klassen. Wir sind eine verlässliche Halbtagsgrundschule mit angschlossenem Hortbetrieb und einem umfangreichen AG-Angebot.

32 Lehrkräfte haben es sich zur Aufgabe gestellt, den Kindern einen interessanten und abwechslungsreichen Schulalltag zu gestalten, bei dem die Erlangung von fachspezifischen Kompetenzen und die soziale Erziehung besonders im Vordergrund stehen.

 

Was gibt´s Neues bei uns?

Ab diesem Schuljahr 2018/2019 sind wir "Schule für gemeinsames Lernen". D.h., wir haben eine zusätzliche pädagogische Mitarbeiterin, die unsere Sozialarbeiterin Frau Michelmann unterstützt. Wir haben auch unseren Tagesablauf etwas anders rhythmisiert und das Blockmodell eingeführt. Die Zeiten innerhalb der 1. und 6.Stunde wurden verändert! Die Kinder haben diese mit dem neuen Stundenplan mitbekommen!

Bis zu den Herbstferien schauen wir, was passt und was nicht und ändern gegebenenfalls.

 

Unser Sekretariat hat folgende Öffnungszeiten:

Mo - Fr        7:40 - 12:00 Uhr

Mo - Do     13:00 - 14:00 Uhr

Nach Absprache sind Terminvereinbarungen auch zu anderen Zeiten möglich!

 

Bitte beachten Sie!

  1. variable Ferientage:  18.03.2019  und 31.05.2019
  2. Lehrerstudientag am 06.05.2019 - Es gibt nur eine Notbetreuung vor Ort!

 

Schließfächer für Schüler

                   Baustelleninformation                                                                                                     zum Bauvorhaben Ausbau der Krimhildstraße  (Vollsperrung) in Bernau bei Berlin      

Die Stadtverwaltung Bernau möchte Sie darüber informieren, dass vom 15. April 2019 (geändert - INFO Bauamt)) bis 31. August 2019 die Krimhildstaße umgebaut wird.

Für die Dauer der Bauzeit erfolgt eine Vollsperrung der Straße. Es wird daher gebeten, den Hol-und Bringeverkehr für die Schüler nur noch über den Schönfelder Weg durchzuführen. Um Querungen über die Baustelle zu vermeiden, sollten auch die angrenzenden Straßen (Siegfried-, Brunhild- und Wielandstraße) nicht für den Hol- und Bringeverkehr genutzt werden.

Der Zugang von der Krimhildstraße wird nicht möglich sein; das Tor im Zugang an der Krimhildstraße bleibt abgeschlossen.                                                                                                                     

Die fußläufige Schulwegsicherung von der Börnicker Chaussee entlang der Krimhildstraße wird weiter gegeben sein. Es wird um erhöhte Aufmerkamkeit im Baustellenbereich gebeten.

Für weitere Informationen bzw. Rückfragen zum Baugeschehen steht Ihnen das Bauamt, SG Tiefbau gern zur Verfügung (Herr Balk 03338 365-341). Für die temporären Einschränkungen hofft die Stadtverwaltung auf Ihr Verständnis.

 

 

 

 

Vorschaubild von Fotoalbum: Schulrevue 2015
19.03.2015
Schulrevue 2015
27.10.2011
Mensaeröffnung