Arbeitsgemeinschaften 2020/2021

  

Sehr geehrte ehrenamtliche AG-Leiter,

das neue Schuljahr hat begonnen und ich habe Ihnen versprochen, sobald ich Informationen habe, Ihnen diese mitzuteilen.

 

Anbei die Anweisungen, die lt. MBJS an die Schulen ergangen sind:

  1. Angebote am Nachmittag finden nicht statt – nur am Vormittag gibt es Angebote, die unterrichtsbegleitend sind; hier ist die schwerpunktmäßige Förderung in den Vordergrund zu stellen; heißt: Honorarkräfte nur am Vormittag als ergänzende Förderung für die Kernfächer Deutsch, Mathematik und Englisch einzustellen; Unterricht zu stützen ist die oberste Priorität
  2. Bei allen schulischen Veranstaltungen (Unterricht etc.) ist eine Vermischung der Gruppen zu vermeiden, d.h. eine Förderung findet nur in Kleingruppen max. einer Jahrgangsstufe statt.

 

Wenn Sie sich in der Lage sehen, in den o.g. Kernfächern mit unseren Schülern in einer kleinen Gruppe in der Schulzeit von 7:45 – 13:40 Uhr zu arbeiten, dann melden Sie sich bitte bei mir. Ich würde das dann dem Schulamt mitteilen und von dort auf die Bestätigung warten, um mit Ihnen einen Vertrag abzuschließen.

 

Ich kann Ihnen leider keine andere Mitteilung machen und hoffe auf Ihr Verständnis!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

B.Melzer

Konrektorin

Grundschule an der Hasenheide

Schönfelder Weg 42

16321 Bernau

Telefon: 03338/5708

 Fax: 03338/398703